Skip to main content
Das Logo der Gemeinschaftsstiftung besteht aus dem blauen Schriftzug "miteinander - füreinander" auf einem hellgrauen Kreuz in einem Kreis.
"miteinander - füreinander" lautet das Motto der Gemeinschaftsstiftung Diakonie.

Hulda und Arthur Grade Stiftung

Die Hulda und Arthur Grade Stiftung wurde 2004 als unselbständige Stiftung mit einem Stiftungsvermögen von 70.000 Euro gegründet. 

Die Tochter Helga Grade hat die Stiftung errichtet "in Anerkennung des Lebens und Wirkens sowie zum Gedenken an Hulda und Arthur Grade". 

Zweck der Stiftung ist die Förderung des diakonischen Wirkens, insbesondere im Gemeindebezirk der Dreifaltigskeitskirche in der Evangelischen Kirchengemeinde Bickendorf. Vor allem notleidende Kinder und Jugendliche und alte Menschen sollen hier unterstützt und die kirchliche Kinder- und Jugendarbeit gefördert werden.