Skip to main content

Sozialdienst Frechen

Angebot der Evangelischen Kirchengemeinde

Der Sozialdienst der Evangelischen Kirchengemeinde Frechen berät und unterstützt Menschen, die schon lange ohne Arbeit und in Armut leben. Zum Angebot zählen neben der persönlichen Beratung auch Hilfe beim Umgang mit Behörden sowie bei Hausrat- und Möbelbeschaffung, ein wöchentliches Frühstück und eine Ausgabestelle von Lebensmitteln der Frechener Tafel.

Die Gemeinschaftsstiftung Diakonie hat in der Vergangenheit vor allem die Beratung Langzeitarbeitsloser und ihrer Familien gefördert.


« zur Übersicht